• 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
  • 6
  • 7

 

Druckkammerzenten Rhein-Main-Taunus

 

Am vergangenem Wochenende (2.2.2013) hat das Druckkammerzentrum Wiesbaden sein 15jähriges Jubiläum gefeiert. Um diesen Anlass gebührend zu feiern hat das Zentrum eine Vortragsreihe rund um das Thema hyperbare Medizin organisiert. Die Themenliste behandelte Themen wie: Neueste HBO Richtlinien, neue technische Errungenschaften, Behandlung von Wunden und natürlich das Thema Tauchen. 

Die Cavebase, in diesem Fall vertreten durch Tibor Czuppon und mich haben ebenfalls einen Zeitslot von 45min. erhalten. Unser Thema lautete: "Technisches Tauchen im Grenzbereich". Tibor hat die Projekte vor meiner Mitgliedschaft erläutert und dem Publikum erläutert welcher logistischer Aufwand mit Explorationen verbunden ist - zu dem hat er sehr anschaulich erläutert wie die Cavebase die unterschiedlichen Notfallsituationen plant und sich so bestmöglich auf Unfälle aller Art vorbereitet. Ich habe den Teil "Bericht aus Serbien" übernommen. 

Wir haben so versucht unsere Projekte und das Höhlentauchen so lebhaft wie möglich vorzustellen. Das Publikum, bestehend aus Ärzten, Professoren, Vertreter aus dem Offshorebereich, Feuerwehr, GTÜM, Vertreter von Tauchverbänden und generell Interessierten folgte unseren Ausführungen sehr gespannt. Kleine Filmsequenzen vom Habitat und schöne Fotos aus den unterschiedlichen Höhlensystemen rundeten das positive Bild zum Thema "Höhlentauchen" ab. 

 

In diesem Sinne,

Eure Cavebase

Comments powered by CComment