• 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
  • 6

 

Leinenlegung in der Emergence de Gouron II

 

Team: Chris, Danny, Darko, Tobi und Wilke

 

Wieder hat es uns zur Gouron verschlagen. Diesmal haben wir in einem kleineren Team die restlichen Arbeiten durchgeführt. Wir haben uns in zwei Teams aufgeteilt und haben innerhalb von 260' bzw. 300' Tauchzeit die bereits verlegte Leine kontrolliert und im Eingangsbereich optimiert. Durch die sehr starke Schüttung hatte sich in den vergangenen Monaten tatsächlich die Leine auf den vorderen 100m gelöst! Unglaublich welche Kräfte hier von Zeit zu Zeit wirken. 

Wir sind jetzt jedenfalls guter Dinge, dass die Leine auch im vorderen Teil optimal verlegt ist und damit sollte in Zukunft an dieser Höhle endlich eine aufgeräumte und saubere Leinenführung das Tauchen ein Stück sicherer gestalten.

 

In diesem Sinne,

Eure Cavebase

Comments powered by CComment